StartseiteStartseite
 Neueste DokumenteNeueste Dokumente
Aktuelle Themen:
 Nacht­flug­ver­botNacht­flug­ver­bot
 FluglärmFluglärm
 Ausbau in der PolitikAusbau in der Politik
 Klagen gegen AusbauKlagen gegen Ausbau
 ProtestaktionenProtestaktionen
 PFV LandebahnPFV Landebahn
Service-Infos:
 Fluglärm-InfosFluglärm-Infos
 Schall­schutz­pro­grammSchall­schutz­pro­gramm
 FluglärmbeschwerdenFluglärmbeschwerden
 ...
 NewsletterNewsletter
 NutzungsregelnNutzungsregeln
 ImpressumImpressum
 DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung
 Suchen ...
www.Flughafen.Unser-Forum.de
Informationen und Meinungen rund um die Ausbaupläne zum Frankfurter Flughafen
  
Das Eintragen eigener Beiträge oder beantworten vorhandener Beiträge ist derzeit gesperrt.
   ZRM: Forderungen für die Novellierung des Fluglärmgesetzes ZRM: Forderungen für die Novellierung des Fluglärmgesetzes   von: Initiative Zukunft Rhein-Main [2017-06-28 21:02]
Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" (ZRM) fordert anlässlich der Novellierung des Fluglärm­gesetzes einen verbesserten Schutz gegen Belästigung und Gesundheitsgefahren durch Fluglärm.

Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" fordert anlässlich der anstehenden Novellierung des Fluglärmgesetzes einen hinreichenden Schutz der Betroffenen vor erheblichen Belästigungen und Gesundheitsgefahren durch Fluglärm.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Ergebnisse aus der Lärmwirkungsforschung wird die Anpassung der Grenzwerte für den Tag von Lden = 53 dB(A) (außen) und für die Nacht von Ln = 45 dB(A) (außen) und maximal 0,5 fluglärmbedingten Aufwachreaktionen und ein Nachtflugverbot von 22-6 Uhr gefordert. Die geforderten Werte lassen ein Wachstum des Flughafens zu, schaffen aber einen Anreiz für verstärkten aktiven Schallschutz.

In einer Broschüre der ZRM zur Novellierung des Fluglärmgesetzes werden die Anforderungen an ein neues Fluglärmgesetz und Handlungsempfehlungen für den Flughafen Frankfurt detailliert ausgeführt und begründet:

 Novellierung des FluglärmgesetzesNovellierung des Fluglärmgesetzes
 FluglärmgesetzFluglärmgesetz
 FluglärmschutzFluglärmschutz
Dokumente/Seiten/... die weiterhelfen könnten:
    RMI-Wissenschaftsforum: Novelle des FluglärmschutzgesetzesRMI-Wissenschaftsforum: Novelle des Fluglärmschutzgesetzes 
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihr Feedback per Tel.: 06074 - 49 28 04 oder  per E-Mail
Lese-Empfehlung:  Teilerfolg der Klagen gegen Taunus-AbflugroutenTeilerfolg der Klagen gegen Taunus-Abflugrouten