StartseiteStartseite
 Neueste DokumenteNeueste Dokumente
Aktuelle Themen:
 Nacht­flug­ver­botNacht­flug­ver­bot
 FluglärmFluglärm
 Ausbau in der PolitikAusbau in der Politik
 Klagen gegen AusbauKlagen gegen Ausbau
 ProtestaktionenProtestaktionen
 PFV LandebahnPFV Landebahn
Service-Infos:
 Fluglärm-InfosFluglärm-Infos
 Schall­schutz­pro­grammSchall­schutz­pro­gramm
 FluglärmbeschwerdenFluglärmbeschwerden
 ...
 NutzungsregelnNutzungsregeln
 Newsletter & ExtrasNewsletter & Extras
 KontaktaufnahmeKontaktaufnahme
 ImpressumImpressum
 Suchen ...
www.Flughafen.Unser-Forum.de
Informationen und Meinungen rund um die Ausbaupläne zum Frankfurter Flughafen
  
Das Eintragen eigener Beiträge oder beantworten vorhandener Beiträge ist derzeit gesperrt.
IGF
Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms e.V.
   
Verwandte Dokumente / Beiträge:
   IGF feiert ihren 50. GeburtstagIGF feiert ihren 50. Geburtstag  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2015-04-23]
Pressemitteilung vom 23.04.2015
Die Interessen­gemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms feiert am 27. April ihren 50. Geburtstag. Auch weiterhin wird sie sich aktiv gegen Flughafen­ausbau, Fluglärm und Schad­stoff­belastungen einsetzen.
   Jahreshauptversammlung der IGF 2017Jahreshauptversammlung der IGF 2017  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2017-11-01]
Die IGF Rhein-Main hat auf ihrer Jahres­haupt­versammlung 2017 Bilanz der Arbeit der letzten zwei Jahre gezogen und den bisherigen Vorstand im Amt bestätigt. Von der neuen Bundes­regierung erwartet die IGF besseren Schutz vor Fluglärm und Schadstoffen.
   Süd-BI’s rufen zur 100. Montagsdemonstration aufSüd-BI’s rufen zur 100. Montagsdemonstration auf  von: Süd-BIs [2014-05-15]
Pressemitteilung vom 15.05.2014
Die Bürgerinitiativen aus Mörfelden-Walldorf, Groß-Gerau, Nauheim, Trebur, Rüsselsheim und die IGF laden zur 100. Montagsdemo ein.
   Süd-BIs: Plan­feststellungs­beschluss aufheben! Süd-BIs: Plan­feststellungs­beschluss aufheben!   von: IGF, Süd-BIs im Kreis Groß-Gerau [2014-03-11]
Pressemitteilung vom 11.03.2014
Die BIs aus aus Mörfelden-Walldorf, Groß-Gerau, Nauheim, Trebur, Rüsselsheim und die IGF diskutierten auf einem Treffen die aktuelle Lage und zukünftige Aktionen.
   IGF: Keine Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest! IGF: Keine Inbetriebnahme der Landebahn Nordwest!   von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2011-10-11 15:35]
Pressemitteilung vom 11.10.2011
Die IGF fordert nach dem Beschluss des VGH Kassel zu den Nachtflügen, die neue Landebahn bis zum Urteil des Bundes­verwaltungs­gerichts nicht in Betrieb zu nehmen.
   IGF: Landesregierung bestellt Bundesanweisung zum NachtflugverbotIGF: Landesregierung bestellt Bundesanweisung zum Nachtflugverbot  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2009-12-16]
Pressemitteilung vom 15.12.2009
Die IG Fluglärm kritisiert, dass die hessische Landesregierung sich hinter der Bundesregierung versteckt, um das Nachtflugverbot über die Revision des VGH-Urteils auszuhebeln.
   IGF: VGH-Urteil grobe ju­risti­sche Fehl­ent­schei­dungIGF: VGH-Urteil grobe ju­risti­sche Fehl­ent­schei­dung  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2013-08-01]
Pressemitteilung vom 31.07.2013
Nach Ansicht der IGF setzt sich das VGH-Urteil zu Wirbel­schleppen­schäden über das Grundrecht der Bürger in der Rhein-Main-Region auf körperliche Unver­sehrtheit hinweg
   IGF: Klimaschutz erfordert wirkungsvolle Maßnahmen gegen den ständig steigenden Luftverkehr IGF: Klimaschutz erfordert wirkungsvolle Maßnahmen gegen den ständig steigenden Luftverkehr   von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2008-07-10]
Pressemitteilung vom 10.07.2008
Die IG Fluglärm begrüßt die Einbeziehung der europäischen Fluggesellschaften und der Fluglinien aus Drittstaaten in den Handel mit Verschmutzungsrechten.
   IGF: Fraport-Chef Schulte als Wendehals; Minister Posch total unglaubwürdig!IGF: Fraport-Chef Schulte als Wendehals; Minister Posch total unglaubwürdig!  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2012-03-12]
Pressemitteilung vom 12.03.2013
Die IGF beklagt die Unglaubwürdigkeit von Minister Posch beim Nachtflugerbot und fordert die Bürger auf, weiter an den Protestaktionen teilzunehmen.
   IGF: Lärmschutzzone bringt keine Entlastung für die RegionIGF: Lärmschutzzone bringt keine Entlastung für die Region  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2011-09-28]
Pressemitteilung vom 28.09.2011
Die gestern vorgestellte Lärm­schutz­verordnung zeigt nach Ansicht der IGF, dass die Landes­regierung keinerlei Interesse und Ideen für einen wirkvollen Fluglärmschutz in der Rhein-Main-Region hat.
   IGF: Nachtflugverbot von 23 bis 5 Uhr wird kommen – der Protest geht weiter IGF: Nachtflugverbot von 23 bis 5 Uhr wird kommen – der Protest geht weiter   von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2012-03-15]
Pressemitteilung vom 15.03.2012
Die IGF freut sich nach der Verhandlung in Leipzig über einen Etappensieg beim Nachtflugverbot. Der Protest wird jedoch fortgesetzt, denn die Fordeungen der Ausbaugegner gehen weiter.
   IGF: Nachtflugverbot von 22.00 bis 6.00 Uhr jetzt erst recht!IGF: Nachtflugverbot von 22.00 bis 6.00 Uhr jetzt erst recht!  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2011-11-02]
Pressemitteilung vom 02.11.2011
Die IGF hält ein dauerhaftes Nachtflugverbot für problemlos realisierbar - wenn es denn politisch gewollt wäre. Doch die Landesregierung vertrete nur die Interessen der Luftverkehrs­wirtschaft, kritisiert der Vorsitzende Treber.
   IGF: Klarstellung in Sachen Nachtflugverbot führt zur Rechtsunsicherheit IGF: Klarstellung in Sachen Nachtflugverbot führt zur Rechtsunsicherheit   von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2012-05-29 23:30]
Pressemitteilung vom 29.05.2012
Die IGF sieht für die Plan­klar­stellung von Minister Posch keine tragfähige Rechtsgrundlage. Die Nachtflug­regelung werde so die hessische Landes­regierung auch in Zukunft beschäftigen.
   IGF: Nachtflugverbot bestätigt, Protest geht weiter IGF: Nachtflugverbot bestätigt, Protest geht weiter   von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2012-04-04 13:45]
Pressemitteilung vom 04.04.2012
Auch nach dem Etappen­sieg beim Nacht­flug­verbot werden die Ausein­ander­setzungen um den Flughafen­ausbau in Zukunft weitergehen, meint die IGF.
   IGF ruft zur Demo in Wiesbaden aufIGF ruft zur Demo in Wiesbaden auf  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2013-09-05 11:27]
Pressemitteilung vom 05.09.2013
Die Interessen­gemeinschaft zur Bekämpfung des Flug­lärms (IGF) ruft zur Demonstration in Wiesbaden auf: "Wir haben keine Wahl: Die Proteste gehen weiter. Schluss mit Flughafenausbau!"
  2008-05-08:  IGF: Wie weiter nach dem Planfeststellungsbeschluss zum Flughafenausbau?IGF: Wie weiter nach dem Planfeststellungsbeschluss zum Flughafenausbau?  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2008-05-03 20:39]
Öffentliche Vorstandssitzung am 8. Mai
Öffentliche Vorstandssitzung am 8. Mai
   Alle 25 Jahre im Wald? - Der Konflikt um den Frankfurter Flughafenausbau und kein Ende?Alle 25 Jahre im Wald? - Der Konflikt um den Frankfurter Flughafenausbau und kein Ende?  von: Moerfelden-Walldorf/IG Fluglärm [2009-04-28]
Foto-Ausstellung im Rathaus Walldorf vom 4.-22. Mai 2009
Das Kulturamt Mörfelden-Walldorf und die IGF laden zu einer Foto-Ausstellung über die Auseinandersetzung um die Flughafen-Erweiterung von 1970 bis heute ein.
   Fluglärmgegner mit neu gestaltetem Auftritt im InternetFluglärmgegner mit neu gestaltetem Auftritt im Internet  [2000-08-07]
Presseerklärung des IGF
Presseerklärung des IGF
    IGF: Flughafen Kassel-Calden ist absolut überflüssig IGF: Flughafen Kassel-Calden ist absolut überflüssig   von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2009-11-30 23:04]
Pressemitteilung vom 30.11.2009
Die IG Fluglärm hält den heute begonnenen Ausbau des Flughafens Kassel-Calden für absolut überflüssig. Nordhessen brauche statt dessen eine sinnvolle strukturpolitische Landesförderung, meint die IGF.
   Jahreshauptversammlung der IGFJahreshauptversammlung der IGF  von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2015-09-21]
Pressemitteilung vom 21.09.2015
Am Mittwoch, 7. Oktober 2015 findet um 19.30 Uhr in Mörfelden die Jahres­haupt­versammlung der Inter­essen­gemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms statt. Es gibt eine neue Broschüre über die Aktivitäten der IGF seit ihrer Gründung.
Verwandte Themen:
 IGF
   
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihr Feedback per Tel.: 06074 - 49 28 04 oder  per E-Mail
Lese-Empfehlung:  VGH Kas­sel kippt Süd­um­flie­gungVGH Kas­sel kippt Süd­um­flie­gung