StartseiteStartseite
 Neueste DokumenteNeueste Dokumente
Aktuelle Themen:
 Nacht­flug­ver­botNacht­flug­ver­bot
 FluglärmFluglärm
 Ausbau in der PolitikAusbau in der Politik
 Klagen gegen AusbauKlagen gegen Ausbau
 ProtestaktionenProtestaktionen
 PFV LandebahnPFV Landebahn
Service-Infos:
 Fluglärm-InfosFluglärm-Infos
 Schall­schutz­pro­grammSchall­schutz­pro­gramm
 FluglärmbeschwerdenFluglärmbeschwerden
 ...
 NewsletterNewsletter
 NutzungsregelnNutzungsregeln
 ImpressumImpressum
 DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung
 Suchen ...
www.Flughafen.Unser-Forum.de
Informationen und Meinungen rund um die Ausbaupläne zum Frankfurter Flughafen
  
Das Eintragen eigener Beiträge oder beantworten vorhandener Beiträge ist derzeit gesperrt.
    Mainz: Einwohnerversammlung zum Thema "Fluglärm" am 13.12.2011 Mainz: Einwohnerversammlung zum Thema "Fluglärm" am 13.12.2011  von: Stadt Mainz [2011-12-07]
Der Mainzer Oberbürgermeister Beutel lädt für Dienstag, den 13. Dezember 2011, 18.00 Uhr, zu einer Einwohnerversammlung mit dem Thema "Fluglärm und kein Ende" in die Rheingoldhalle ein.

Die Stadt Mainz lädt die Bürgerinnen und Bürger (nach § 16 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz) am Dienstag, 13. Dezember 2011, 18.00 Uhr, in den Gutenberg-Saal der Rheingoldhalle (Rheinstraße 66, 55116 Mainz) zu einer Einwohnerversammlung zum Thema „Fluglärm und kein Ende? Wie wehrt sich Mainz? Was können die betroffenen Bürgerinnen und Bürger tun?“ ein.

In der Pressemitteilung der Stadt Mainz vom 12.12.2011 findet man einen Ablaufplan der Veranstaltung und eine ausführliche Erläuterung der bisherigen und zukünftig geplanten Aktionen der Stadt im Kampf gegen Flughafenausbau und Fluglärmbelastung.

 MainzMainz
 FluglärmFluglärm
Dokumente/Seiten/... die weiterhelfen könnten:
[ keine ]
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihr Feedback per Tel.: 06074 - 49 28 04 oder  per E-Mail
Lese-Empfehlung:  Gericht kippt Planung für Großflughafen Berlin-Schönefeld - droht dem Projekt das Aus? Gericht kippt Planung für Großflughafen Berlin-Schönefeld - droht dem Projekt das Aus?