StartseiteStartseite
 Neueste DokumenteNeueste Dokumente
Aktuelle Themen:
 Nacht­flug­ver­botNacht­flug­ver­bot
 FluglärmFluglärm
 Ausbau in der PolitikAusbau in der Politik
 Klagen gegen AusbauKlagen gegen Ausbau
 ProtestaktionenProtestaktionen
 PFV LandebahnPFV Landebahn
Service-Infos:
 Fluglärm-InfosFluglärm-Infos
 Schall­schutz­pro­grammSchall­schutz­pro­gramm
 FluglärmbeschwerdenFluglärmbeschwerden
 ...
 NutzungsregelnNutzungsregeln
 Newsletter & ExtrasNewsletter & Extras
 KontaktaufnahmeKontaktaufnahme
 ImpressumImpressum
 Suchen ...
www.Flughafen.Unser-Forum.de
Informationen und Meinungen rund um die Ausbaupläne zum Frankfurter Flughafen
  
Das Eintragen eigener Beiträge oder beantworten vorhandener Beiträge ist derzeit gesperrt.
Arbeitsplätze
   
Verwandte Dokumente / Beiträge:
  2000-10-17:  Die Leistungsfähigkeit von VerbundkonzeptenDie Leistungsfähigkeit von Verbundkonzepten  [2000-09-20]
2. Fach-Symposium zum Ausbau des Frankfurter Flughafens
Untersucht werden sollen Verbund-Konzepte in der Flughafenplanung. Angesprochen ist damit die Frage nach Alternativen zu einem Ausbau des Flughafens in Frankfurt. Diese Frage war auch Gegenstand im sog. "Mediationsverfahren".
   BVerwG: Flughafen Leipzig/Halle kann ausgebaut werdenBVerwG: Flughafen Leipzig/Halle kann ausgebaut werden  von: Bundesverwaltungsgericht [2006-11-09]
Pressemitteilung vom 09.11.2006
Der Flughafen Leipzig/Halle kann zu einem internationalen Drehkreuz für den Frachtexpressverkehr ausgebaut werden. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat in einem Musterverfahren die Klagen von fünf Anwohnern gegen den Planfeststellungsbeschluss...
  2005-07-11:  Job-Lüge FlughafenausbauJob-Lüge Flughafenausbau  von: (BBI) [2005-07-01]
Informations- und Diskussionsveranstaltung
Informations- und Diskussionsveranstaltung
   Luft­ver­kehrs­steu­er: Keine ne­ga­ti­ven Aus­wir­kun­gen auf Ar­beits­plätzeLuft­ver­kehrs­steu­er: Keine ne­ga­ti­ven Aus­wir­kun­gen auf Ar­beits­plätze  von: cf [2013-10-10]
Prof. Thiessen hat ein neues Gutachten zur Wirkung der Luftverkehrssteuer auf Wachstum und Arbeitsplätze veröffentlicht. Er sieht keine Beeinträchtigung durch die Steuer.
   VCD: Flughafenausbau kostet Arbeitsplätze
Koch und FRAPORT pflügen den Weg für den Ausbau frei
VCD: Flughafenausbau kostet Arbeitsplätze
Koch und FRAPORT pflügen den Weg für den Ausbau frei
  von: Verkehrsclub Deutschland (VCD) [2006-11-29 14:20]
Pressemitteilung vom 29.11.2006
"Roland Koch scheut keine Kosten, um den Abbau von Arbeitsplätzen voranzutreiben und den Weg zum Ausbau mit FRAPORT richtig frei zu pflügen." Mit diesen Worten kommentiert der Verkehrsclub Deutschland (VCD) die geplante Verlagerung des Chemiewerks Ticona von Kelsterbach in den Industriepark Höchst oder gar nach Ostdeutschland.
   FDP: Flughafenausbau eine Frage der Arbeitsplätze nicht der IdeologieFDP: Flughafenausbau eine Frage der Arbeitsplätze nicht der Ideologie  von: Jörg-Uwe Hahn (Landtagsfraktion FDP Hessen) [2005-06-30]
Pressemitteilung vom 30.06.2005
Pressemitteilung vom 30.06.2005
   Störfall-Kommission der Bundesregierung prüft Ausbau-VariantenStörfall-Kommission der Bundesregierung prüft Ausbau-Varianten  von: cf [2003-02-18]
Steht die Ticona der Nordwestbahn im Weg?
Steht die Ticona der Nordwestbahn im Weg?
   Beeinträchtigung am ArbeitsplatzBeeinträchtigung am Arbeitsplatz  von: Matthias M. Möller-Meinecke [2002-08-24]
Baustein für Einwendungen gegen Ausbaupläne des Frankfurter Flughafens
Baustein für Einwendungen gegen Ausbaupläne des Frankfurter Flughafens
   VCD zur LEP-Anhörung: Entscheidende Kriterien ausgeklammertVCD zur LEP-Anhörung: Entscheidende Kriterien ausgeklammert  von: Verkehrsclub Deutschland (VCD) [2007-02-13]
Pressemitteilung vom 13.02.2007
Der VCD sieht bei der Anhörung zum neuen Landesentwicklungsplan die wichtigsten Aspekte - Klimaschutz und Arbeitsplatzverluste - ausgeklammert
   BVerwG: Kein vorläufiger Baustopp für den Ausbau des Flughafens Leipzig/HalleBVerwG: Kein vorläufiger Baustopp für den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle  von: Bundesverwaltungsgericht [2005-05-20]
Pressemitteilung vom 20.05.2005
Das Bundesverwaltungsgericht hat die Eilanträge gegen den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle abgelehnt. Das "öffentliche Interesse" an dem Ausbau des Flughafens - unter anderem wegen der erwarteten Arbeitsplätze - sei so groß, dass die Anwohner den nächtlichen Fluglärm dulden und mit passivem Schallschutz zufrieden sein müssten.
   BBI: Fraport-Jobmotor stottertBBI: Fraport-Jobmotor stottert  von: Bündnis der Bürgerinitiativen [2014-03-27]
Pressemitteilung vom 27.03.2014
Der Fraport-Geschäftsbericht für 2013 bestätigt nach Ansicht des Bündnisses, dass das Hauptargument für den Ausbau, nämlich die Schaffung neuer Arbeitsplätze, nicht trägt. Die Zahl der Mitarbeiter ist sogar gesunken.
   Kreis GG: Jobs bei Fraport - Landrat fordert Eingreifen der PolitikKreis GG: Jobs bei Fraport - Landrat fordert Eingreifen der Politik  von: Kreis Gross-Gerau [2017-08-03]
Pressemitteilung vom 03.08.2017
Der Kreise Groß-Gerau beklagt eine Abwärtsspirale bei den Jobs am Frankfurter Flughafen. Das Versprechen vom "Jobmotor" werde nicht eingehalten.
   PFV-Landebahn: Dokumente zum ErörterungsterminPFV-Landebahn: Dokumente zum Erörterungstermin  von: PFV
Unterlagen, Gutachten, Vorträge
In diesem Beitrag finden Sie alle in den Berichten erwähnten Dokumente zum Erörterungstermin nach Themen geordnet. Die Liste der Dokumente wird laufend ergänzt.
   OLG Frankfurt: Spedition darf nachts keinen Lärm machen!OLG Frankfurt: Spedition darf nachts keinen Lärm machen!  von: -<[ @ufgeflogen ]>- [2003-02-05 22:11]
Aber Fluglärm ist etwas ganz anderes!
Aber Fluglärm ist etwas ganz anderes!
   Ticona bleibt im Rhein-Main-GebietTicona bleibt im Rhein-Main-Gebiet  von: cf [2007-03-26 20:00]
Neues Werk entweder im Industriepark Hoechst oder in Wiesbaden
Das Chemiewerk Ticona bleibt im Rhein-Main-Gebiet. Die neue Produktionsanlage soll in Höchst oder Wiesbaden entstehen. Die Landesregierung sieht einen Sieg für ihre Politik
   VCD - Verkehrsclub Deutschland  [2002-01-01]
Verwandte Themen:
 Arbeitsplätze
 Caltex-Gelände
 Arbeitsplatz-Prognosen für Rhein-Main
 Arbeitsplätze am Frankfurter Flughafen
   
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihr Feedback per Tel.: 06074 - 49 28 04 oder  per E-Mail
Lese-Empfehlung:  BUND: Unverständnis über eine passive RichterbankBUND: Unverständnis über eine passive Richterbank