StartseiteStartseite
 Neueste DokumenteNeueste Dokumente
Aktuelle Themen:
 Nacht­flug­ver­botNacht­flug­ver­bot
 FluglärmFluglärm
 Ausbau in der PolitikAusbau in der Politik
 Klagen gegen AusbauKlagen gegen Ausbau
 ProtestaktionenProtestaktionen
 PFV LandebahnPFV Landebahn
Service-Infos:
 Fluglärm-InfosFluglärm-Infos
 Schall­schutz­pro­grammSchall­schutz­pro­gramm
 FluglärmbeschwerdenFluglärmbeschwerden
 ...
 NutzungsregelnNutzungsregeln
 Newsletter & ExtrasNewsletter & Extras
 KontaktaufnahmeKontaktaufnahme
 ImpressumImpressum
 Suchen ...
www.Flughafen.Unser-Forum.de
Informationen und Meinungen rund um die Ausbaupläne zum Frankfurter Flughafen
  
Das Eintragen eigener Beiträge oder beantworten vorhandener Beiträge ist derzeit gesperrt.
   Waldbesichtigung im bedrohten Treburer Oberwald Waldbesichtigung im bedrohten Treburer Oberwald   von: Interessengemeinschaft zur Bekämpfung des Fluglärms (IGF) [2014-01-30]
Bürgerinitiativen laden für Sonntag, den 2. Februar 2014, 14:00 zu einer Besichtigung des Treburer Oberwaldes ein. Der Wald ist wegen des Baus von Terminal 3 von der Rodung bedroht.

Bürgerinitiativen aus Trebur, Mörfelden-Walldorf, Rüsselsheim und Groß-Gerau laden zu einer Waldbesichtigung im bedrohten Treburer Oberwald ein.
Termin ist Sonntag, 02. Februar 2014, ab 14.00 Uhr.

Die Fakten:

  • Für den Autobahnanschluss von Terminal 3 soll weiterer Wald gerodet werden.
  • Ein Kaufangebot wurde von der Gemeindevertretung Trebur abgelehnt
  • Die Enteignung oder die vorzeitige Inbesitznahme mit anschließender Rodung droht!
  • Der Bannwaldstatus wurde bereits aufgehoben!

Der Flughafenausbau mit der Zerstörung der Natur und unseres Lebensraumes darf nicht weitergehen. Wir zeigen Flagge und sind vor Ort. Kommt vorbei! Informiert Euch!

Wegbeschreibung:

Dieser gefährdete Treburer Wald liegt nicht bei Trebur, sondern östlich der A5, zwischen dem Frankfurter Flughafen und Neu-Isenburg-Zeppelinheim.

Mit dem Auto: Über A5, Ausfahrt Zeppelinheim (südlich des Frankfurter Kreuzes A5/A3), Richtung Zeppelinheim, Parkmöglichkeit erste Straße links (Zufahrt ehemalige Recreation Area).

Mit der S-Bahn: Bahnhof Zeppelinheim, durch die Unterführung auf Kirschschneise, nach 200 Meter links auf unbefahrene Straße, etwa 600 Meter bis zum Treffpunkt.

Von Mörfelden-Walldorf: Von Nordendstraße 86 zu Fuß oder Rad durch die Bahnunterführung, dann links an der Autobahn entlang, der Weg schwenkt dann von der Autobahn weg, ca. 1500 m. Einen Plan findet man im Flyer.

Mehr:

 TreburTrebur
 WaldvernichtungWaldvernichtung
 Protest­ver­an­stal­tungenProtest­ver­an­stal­tungen
 BannwaldBannwald
 Terminal 3 (FRA)Terminal 3 (FRA)
Dokumente/Seiten/... die weiterhelfen könnten:
    Süd-BI’s rufen zur 100. Montagsdemonstration aufSüd-BI’s rufen zur 100. Montagsdemonstration auf 
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihr Feedback per Tel.: 06074 - 49 28 04 oder  per E-Mail
Lese-Empfehlung:  Lärm: Die Belastung fängt im Kindesalter anLärm: Die Belastung fängt im Kindesalter an