StartseiteStartseite
 Neueste DokumenteNeueste Dokumente
Aktuelle Themen:
 Nacht­flug­ver­botNacht­flug­ver­bot
 FluglärmFluglärm
 Ausbau in der PolitikAusbau in der Politik
 Klagen gegen AusbauKlagen gegen Ausbau
 ProtestaktionenProtestaktionen
 PFV LandebahnPFV Landebahn
Service-Infos:
 Fluglärm-InfosFluglärm-Infos
 Schall­schutz­pro­grammSchall­schutz­pro­gramm
 FluglärmbeschwerdenFluglärmbeschwerden
 ...
 NewsletterNewsletter
 NutzungsregelnNutzungsregeln
 ImpressumImpressum
 DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung
 Suchen ...
www.Flughafen.Unser-Forum.de
Informationen und Meinungen rund um die Ausbaupläne zum Frankfurter Flughafen
  
Das Eintragen eigener Beiträge oder beantworten vorhandener Beiträge ist derzeit gesperrt.
   Post stellt Nachtluftpost-Netz ganz einPost stellt Nachtluftpost-Netz ganz ein  von: cf [2009-06-18]
Es geht auch ohne Nachtflüge: die Deutsche Post will ab 1. Juli das Nachtluftpost-Netz abschaffen. Die Briefe sollen auf der Straße transportiert werden.

Nach Presseberichten will die Deutsche Post ab 1. Juli die nächtliche Beförderung von Briefen mit dem Flugzeug im Inland abschaffen - aus Kostengründen. Zum 1. Juli soll das Nachtluftpost-Netz eingestellt werden. Die Briefe sollen dann auf der Straße transportiert werden. Die Post hofft auf Einsparungen zwischen 40 und 60 Millonen pro Jahr.

Für die Kunden soll die Einstellung der Nachtpostflüge keinen signifikanten negativen Effekt haben, sagte ein Sprecher. Die Quote von 96% der Briefe, die einen Tag nach Einlieferung beim Empänger eintreffen, könne sich "um 1 oder 2 Prozent" verschlechtern. Die gesetzlich vorgeschriebene Quote von 80% sei damit immer noch weit übertroffen.

Die Nachtflüge zum Brieftransport waren in den vergangenen Jahren schon deutlich ausgedünnt worden. Schon im Jahre 2005 war der Frankfurter  Nachtpoststern aufgelöst und durch Direktflüge ersetzt worden. Davor hatte die Post noch etwa 20 Postflüge pro Nacht durchgeführt.

 NachtflügeNachtflüge
 Post, PostversandPost, Postversand
 EinsparungenEinsparungen
 NachtflugverbotNachtflugverbot
Dokumente/Seiten/... die weiterhelfen könnten:
    Ein Stern erlöscht - Post will Frankfurter Nachtpoststern auflösenEin Stern erlöscht - Post will Frankfurter Nachtpoststern auflösen 
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Ihr Feedback per Tel.: 06074 - 49 28 04 oder  per E-Mail
Lese-Empfehlung:  Luftfahrt-Bundesamt lehnt Beschwerde der BFU abLuftfahrt-Bundesamt lehnt Beschwerde der BFU ab